Die Top 3 Skischulen in Flachau

Das Skigebiet Flachau im Snow Space Salzburg ist Teil der Skiwelt Ski amadé, die mit 270 Liftanlagen in 25 Skiregionen eines der größten Wintersportgebiete Europas darstellt. Der Skiort Flachau begeistert mit seinen bestens präparierten Pisten und modernsten Seilbahnanlagen, wie der 8er Gondelbahn Achterjet und den Sesselbahnen Spacejet und Starjet, vor allem Familien und Anfänger. Die Nähe zur Stadt Salzburg und die abwechslungsreichen Angebote der Skischulen in Flachau machen den Skiort zudem zu einer der beliebtesten Skiregionen Österreichs.

Die zahlreichen Skikindergärten und Skischulen in Flachau erwarten Skifans dank technischer Beschneiung bereits ab Dezember mit absoluter Schneesicherheit auf facettenreichen Abfahrten in allen Schwierigkeitsstufen. Während erfahrene Skifahrer auf der Weltcup Abfahrt oder der Zeitmessstrecke ihre Bestzeit ermitteln können, machen Kinder und Anfänger ihre ersten Schwünge in einem Skikurs der Skischulen in Flachau auf den Übungspisten Piggyjet, Bingojet oder Dinojet.

Damit du den perfekten Skikurs für dein nächstes Pistenabenteuer im Skigebiet Flachau findest, verrät dir das Team von CheckYeti die durchschnittlichen Preise für Ski- und Snowboardkurse und stellt dir die Top 3 Skischulen in Flachau vor.

Preise der Skischulen in Flachau*

Die Skischulen in Flachau sind für ihr ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Skikurse für Kinder werden bereits ab 38 € pro Tag angeboten. Erwachsene zahlen für einen Gruppenkurs rund 45 € pro Tag. Auch die Preise für Privatlehrer können mit 60 € – 74 € sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene durchaus überzeugen.

Nahezu alle Skischulen in Flachau bieten günstige “All-in-one” Angebote an, bei denen die Skiaurüstung, bestehend aus Skiern, Stöcken und Skischuhen, bereits im Kurspreis inkludiert ist. Die Pakete sind meist nur 6 € – 8 € teurer als Skikurse ohne Ausrüstung und das Equipment kann direkt in der Skischule abgeholt werden.

 KinderErwachsene
Skikurs Gruppe38 € - 68 €45 € - 55 €
Skikurs Privat60 € - 74 €60 € - 72 €
Snowboard Gruppe45 € - 51 €45 € - 55 €
Snowboard Privat60 € - 72 €60 € - 72 €

*Verglichen wurden die durchschnittlichen Tagespreise bei 5-tägigen Ganztags-Gruppenkursen sowie die Stundenpreise von privaten Ski- und Snowboardkursen der Skischulen in Flachau während der Hauptsaison.

Details zu den Ski- und Snowbaordkursen der Skischulen in Flachau >

Fischis Qualitätsskischule & Skiverleih Flachau: Gruppenkurse mit urlaubsfreundlichen Kurszeiten

Ein Skilehrer und eine Skifahrerin stehen auf einer sonnigen Piste mit Blick auf das Bergpanorama im Skigebiet Flachau.
Durch die Unterstützung eines Skilehrers kann die eigene Skitechnik schnell verbessert werden © Fischis Qualitätsskischule & Skiverleih Flachau

Die familienfreundliche Skischule wird seit 2009 von Christoph und Tanja Fischbacher geführt. Individuelle Betreuung und kleine Gruppen machen die Skikurse in Fischis Qualitätsskischule zu einem absoluten Skivergnügen. Angeboten werden Skikurse für Kinder und Erwachsene mit urlaubsfreundlichen Kurszeiten. Skikurse beginnen in Fischis Skischule um 10 Uhr und es starten täglich neue Anfänger Kurse. Fischis Skischule eigenet sich deshalb nicht nur für Familien, die vor dem Skikurs noch ein gemütliches Frühstück im Hotel genießen möchten, sondern auch für Freundesgruppen, die nach einem lustigen Après-Ski Abend am nächsten Morgen etwas länger schlafen wollen.

Fischis Skischule und der dazugehörige Skiverleih Flachau befinden sich unterhalb der Talstation Starjet, mitten im Ortszentrum von Flachau. Am ersten Tag des Skikurses treffen sich alle Kursteilnehmer 30 Minuten vor Kursbeginn auf der Übungswiese vor dem Skischulbüro, um ihr Kursticket abzuholen.

Skikurse für Erwachsene werden für jede Könnens- und Konditionsstufe angeboten. Anfänger starten mit einem 4-stündigen Kurs, bei dem sie die Grundtechniken des Skifahrens auf den Übungshängen am Piggyjet, am Bingojet oder am Dinojet von einem hochqualifizierten, geprüften Skilehrer erlernen. Wer noch nie auf Skiern gestanden ist und das Skifahren erst einmal testen möchte, kann dies in einem Anfänger Schnupperkurs für Erwachsene tun. Im Preis von 50 € für die einstündige Schnupperstunde ist sowohl die Betreuung durch den Skilehrer als auch die komplette Skiausrüstung bereits inkludiert.

Fortgeschrittene Skifahrer können bei Fischis Skischule zwischen 2- und 4-stündigen Skikursen wählen, in denen sie ihre Technik verbessern. Auf den Pisten Starjet 2 und Spacejet 3 finden Fortgeschrittene dafür die besten Voraussetzungen vor. Die zahlreichen roten Pisten eignen sich perfekt dazu, die eigene Carvingtechnik zu üben.

CheckYeti Tipp: Für die Eltern der ganz kleinen Gäste bietet Fischis Qualitätsskischule ein besonderes Highlight: Beim „Ski Kidsclub“ für Kinder im Alter von 2-6 Jahren lernen die kleinen Skianfänger von 10-12 Uhr Skifahren und werden danach auf Wunsch bis 20 Uhr im Indoor-Kindergarten von Fischis Skischule liebevoll betreut. Eltern bekommen durch diesen Service die Gelegenheit, die zahlreichen Pisten des Skigebiets Flachau zu erkunden.

Beliebtester Skikurs von Fischis Qualitätsskischule & Skiverleih Flachau:

    • Skikurs für Erwachsene – Anfänger

Erfahrungen mit Fischis Qualitätsskischule & Skiverleih Flachau:

CheckYeti Kunden beschreiben die Skischule und Skilehrer als:

    • geduldig
    • entspannt
    • erfahren

Skischule Sport am Jet Flachau: Skifahren lernen mit Bobo dem Pinguin

Eine Skilehrerin der Skischule Sport am Jet Flachau, eine Gruppe Kinder und ein Pinguin Maskottchen stehen auf einer sonnigen Piste im Skigebiet Flachau.
In BOBOs KINDER-CLUB der Skischule Sport am Jet Flachau lernen die Kleinen mit Bobo dem Pinguin das Skifahren © Skischule Sport am Jet Flachau

Bereits seit 1990 unterrichtet die Skischule unter der Leitung von Florian Schwazbach erfolgreich kleine und große Skifans. Die Skischule Sport am Jet zählt somit zu einer der ältesten und beliebtesten Skischulen in Flachau. Ihren Namen verdankt die Skischule ihrem Standort, direkt gegenüber der Talstation der Achterjet Gondelbahn. Dank des großen Pinguins Bobo, der sich am Dach des Skischul-Büros befindet, kann diese kaum übersehen werden. Auch der Treffpunkt für die Skikurse, direkt bei der Bergstation der Gondelbahn Achterjet, ist durch eine Bobo-Figur gekennzeichnet.

Nach dem Motto “kleine Gruppen – großer Erfolg” gestalten die Skilehrer der Skischule Sport am Jet Flachau den Unterricht in BOBOs KINDER-CLUB abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Kleinsten. In kleinen Gruppen von maximal 4 Teilnehmern lernen Kinder ab 3 Jahren auf spielerische Art und Weise die Grundtechniken im Skifahren. Die Skischule Sport am Jet ist die einzige unter den Skischulen in Flachau, bei der sich das Übungsgelände für Kinder direkt am Berg befindet.

Gegenüber der Bergstation der Achterjet Gondelbahn liegt die Bobowiese mit Zauberteppich und Skikarussell. Hier können die Kleinsten im Skikurs ihre ersten Versuche auf Skiern starten. Während eines Wochenkurses erleben die kleinen Skifans jeden Tag etwas Neues: Neben lustigen Skiübungen im Bambini Kinderland werden die Tiere des Winterwaldes besucht, eine Rätselralley und ein Kinderfest veranstaltet. Das Highlight der Woche bildet das große BOBO Skischulrennen mit anschließender Siegerehrung.

CheckYeti Tipp: Im Skikindergarten für Kinder ab 3 Jahren steht Spaß an erster Stelle. Jeden Dienstag besucht Bobo der Pinguin die kleinen Skifahrer auf der Übungswiese, um mit ihnen zu spielen und zu singen. Die benötigte Skiausrüstung für den Skikindergarten umfasst Skier, Stöcke, Schuhe und Helm und ist für Kinder bis 6 Jahre gratis auszuleihen. Die Leihausrüstung kann am Vortag des Kurses bis 18:00 Uhr im Shop der Skischule, gegenüber der Talstation der Achterjet Gondelbahn, abgeholt werden.

Beliebtester Skikurs der Skischule Sport am Jet Flachau:

    • Skikurs „Bobo Mini-Club“ (3-5 Jahre) – Anfänger

Erfahrungen mit der Skischule Sport am Jet Flachau:

CheckYeti Kunden beschreiben die Skischule und Skilehrer als:

    • kinderfreundlich
    • anfängerfreundlich
    • geduldig

Fun & Pro Ski- und Snowboardschule: Snowboarden lernen von den Profis

Ein Snowboardlehrer und 2 Jugendliche fahren auf einer sonnigen Piste im Skigebiet Flachau.
Für Snowboarder ist das Skigebiet Flachau ein wahres Paradies © Fun & Pro Ski- und Snowboardschule

Gemeinsam mit seinem engagierten Team begrüßt Skischulleiter Rupert Pichler nun schon seit 2 Jahrzehnten Ski- und Snowboardfans aus aller Welt in der Ski- und Snowboardschule Fun & Pro in Flachau. Der klingende Name der Skischule ist auch Programm: Fun steht für Spiel, Spaß und Action. Besonders Anfänger sollen mit viel Freude und Humor ihre ersten Erfahrungen auf der Piste machen. Dafür sorgen die bestens ausgebildeten und erfahrenen Ski- und Snowboardlehrer der Skischule Fun & Pro. Sie stellen sicher, dass neben der gewissen Portion Spaß auch die nötige Professionalität gewährleistet wird und die Ski- und Snowboardschule ihren Namen mit Stolz tragen kann.

Neben klassischen Skikursen für Kinder und Erwachsene hat sich die Skischule Fun & Pro auf Snowboardkurse in Flachau spezialisiert. Die Schule ist eine der wenigen in Österreich, die vom international bekannten Snowboardhersteller Burton als “Learn to Ride Center” ausgewählt wurde. Das “Learn to Ride” Programm wurde von Burton gemeinsam mit internationalen Snowboardlehrern entwickelt, um Anfängern den Einstieg in den Sport zu erleichtern, indem sie mit speziell entworfenem Equipment das Snowboarden erlernen. Dank der richtigen Ausrüstung, den kleinen Gruppengrößen und den hohen Lehrstandards können Snowboard Anfänger in den Skischulen in Flachau bereits am ersten Tag zusammenhängende Schwünge auf der Piste fahren.

Snowboardkurse für Anfänger in Flachau starten immer sonntags und mittwochs. Der Treffpunkt für ist der Fun & Pro Standort am Spacejet vor dem Dampfkessel. Hier befindet sich auch das Übungsgelände und der Übungslift Bingojet, der ideal für Anfänger geeignet ist.

CheckYeti Tipp: Ein besonderer Service der Skischulen in Flachau ist der kostenlose Skischulbus, der täglich um 9 Uhr alle Snowboard Anfänger vom Fun & Pro Shop beim Starjet zum Treffpunkt beim Spacejet bringt. “Learn to Ride” Leihausrüstungs-Pakete für Kinder und Erwachsene können direkt an der Piste in einem der beiden Shops der Skischule beim Spacejet oder beim Starjet ausgeborgt werden.

Beliebtester Snowboardkurs der Fun & Pro Ski- und Snowboardschule:

    • Snowboardkurs für Kinder (7-14 Jahre) – Anfänger

Erfahrungen mit der Fun & Pro Ski- und Snowboardschule:

CheckYeti Kunden beschreiben die Skischule und Skilehrer als:

    • anfängerfreundlich
    • unterhaltsam
    • entspannt

Weitere Skischulen in Flachau:

    • Skischule Flachau
    • Skischule Hermann Maier
    • Absolute School Flachauwinkl
    • Skischule Snowlife
    • Weltschischule Reitdorf

 

Birgit von CheckYeti

Ich bin im grünen Herzen Österreichs aufgewachsen, das sich in der kalten Jahreszeit in ein weißes Winterwunderland verwandelt. Skifahren und Snowboarden zählen daher schon seit meiner Kindheit zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.